Erklärung der GOMG Holdings Ltd zum Verkauf des Minderheitsanteils an der Ballsh-Raffinerie an Delvina Investment Partners Ltd durch die Eigentümer Sargeant und Abu Naba’a

Ballsh, Albanien (ots/PRNewswire) – Herr Sargeant und Herr Abu Naba’a, Eigentümer der GOMG Holdings Ltd, freuen sich, den endgültigen Verkaufsabschluss ihres Minderheitsanteils an der Ölraffinerie (IRTC) in Ballsh, Albanien, an ihre lokalen albanischen Partner bekanntgeben zu können. Damit findet ein Veräußerungsvorgang seinen Abschluss, der vor Juni 2017 begann. Unter den vorherigen Eigentümern war die Raffinerie in Konkurs gegangen und Herr Sargeant und Herr Abu Naba’a setzten sich mit Engagement dafür ein, die Ballsh-Raffinerie erneut in Betrieb zu bringen und die 1.200 albanischen Mitarbeiter im November 2016 wieder zu beschäftigen. Zum Mai 2017, unterstützt durch die Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Energie und Industrie und Bankers Petroleum, konnten Herr Sargeant und Herr Abu Naba’a die Raffinerie wieder bei voller Auslastung betreiben und das gesamte, in Albanien produzierte Rohöl wurde praktisch in der Ballsh-Raffinerie verarbeitet. Seit dieser Zeit und mit der Unterzeichnung der verbindlichen Absichtserklärung (Memorandum of Understanding/MOU) zum Verkauf ihrer Beteiligung waren Herr Sargeant und Herr Abu Naba’a in keinerlei Entscheidungen der Geschäftsführung oder des Vorstands von IRTC involviert und die laufende Kontrolle des Geschäfts lag immer in der Hand ihrer albanischen Partner. Durch die Beteiligungsübernahme wird jetzt die Eigentümerschaft vollständig mit der betrieblichen Kontrolle der Ballsh-Raffinerie in Einklang gebracht. Herr Sargeant und Herr Abu Naba’a haben mit Bedauern die jüngsten Nachrichten über einige aktuelle Schwierigkeiten bei Ballsh zur Kenntnis genommen, üben jedoch seit langer Zeit keinerlei Funktion in der Geschäftsführung aus. Allerdings bleiben Herr Sargeant und Herr Abu Naba’a optimistisch im Hinblick auf das Potenzial der albanischen Kohlenwasserstoffindustrie und werden weiterhin nach Möglichkeiten im Land Ausschau halten, um ihre umfassenden Erfahrungen zum Wohl Albaniens einzubringen.

Harry Sargeant III:

Harry Sargeant III ist der namhafte CEO eines globalen Energie- und Schifffahrtsunternehmens mit Sitz in Florida, USA. Sargeant, der früher als Offizier und Kampfpilot im United States Marine Corps diente, leitet ein globales Privatunternehmen, das sich aus Luftfahrtfirmen, Ölraffinerien, Ölhandelsgeschäften, Entwicklung von alternativen Kraftstoffen sowie Öl- und Asphaltverschiffung zusammensetzt. Nachdem er den aktiven Dienst im U.S. Marine Corps im Jahr 1987 im Rang eines Majors verlassen hatte, ging Sargeant als Pilot zu Delta Air Lines und später gab er die Tätigkeit bei Delta auf, um ein kleines Schifffahrtsunternehmen zu führen, das er bis 2008 in ein weltweites Unternehmen ausbauen konnte. Herr Sargeant hat ebenfalls IOTC gegründet, ein Unternehmen, das mit großem Einsatz das US-Militär im Irak mit Flugbenzin über das Land Jordanien versorgte, nachdem andere Lieferanten diese Mission nicht mehr erfüllen konnten. Herr Sargeant hat diese schwierige und komplexe geschäftliche Unternehmung mit Erfolg gemeistert. Alle Beteiligten in der US-Regierung stimmen darin überein, dass sein Unternehmen ausgezeichnete Arbeit bei der Versorgung des US-Militärs geleistet hat, obwohl die Tankfahrzeuge-Konvois von Herrn Sargeant ständig Angriffen feindlicher Kräfte ausgesetzt waren. Herr Sargeant ist ein renommierter US-amerikanischer Geschäftsmann, der auch als offizieller Vertreter der republikanischen Partei in seinem Heimat-Bundesstaat Florida politisch tätig war. Er genießt ein hohes Ansehen bei vielen Mitgliedern der US-Regierung, unter anderem bei zahlreichen republikanischen Vertretern im Kongress und im Weißen Haus und Kabinett des Präsidenten sowie bei Führungspersönlichkeiten aus Regierung und Wirtschaft in den USA und auf der ganzen Welt.

Pressekontakt:

Patrick Dorton
patrickdorton@rational360.com
202-549-7670

  Nachrichten

Erklärung der GOMG Holdings Ltd zum Verkauf des Minderheitsanteils an der Ballsh-Raffinerie an Delvina Investment Partners Ltd durch die Eigentümer Sargeant und Abu Naba’a fairkaufen gmbh

Stars Allianz 5A Index veröffentlicht International Football Clubs Commercial Value Index-Rankings für 2017

Peking (ots/PRNewswire) – Kürzlich wurde der Stars Allianz 5A Index – 2017 International Football Clubs Commercial Value Index Rankings mit Unterstützung des My Dream Fund der China Youth Care Foundation veröffentlicht.

Es handelt sich dabei um ein weiteres Stars Allianz 5A Index-Ranking, das auf Basis des firmeneigenen 5A Ökosystems erstellt wird. Das neue Ranking wird dem globalen Sportsektor helfen, den kommerziellen Wert von Fußballvereinen zu evaluieren.

Stars Allianz Online Sports & Culture Media Co. Ltd. („Stars Allianz“) ist ein umfassender Datenanalyse-Dienstleister für die Sportindustrie in China, gegründet von Fachleuten der Branche unter der Leitung der für die Entwicklung der Sportindustrie des Landes zuständigen Behörden. Das Unternehmen ist hauptsächlich in den Bereichen Produktentstehung und -design sowie Investitionen, Projektmanagement und Geschäftsentwicklung für Chinas Sport- und Entertainment-Branche tätig und nutzt, mit jahrelanger Erfahrung in der Marktforschung, kontinuierlich seine qualitativ hochwertigen Kernressourcen, um seine Präsenz auszuweiten und sich durch seine konkurrenzlosen Vorteile vom Mitbewerberfeld abzuheben.

Pressekontakt:

Stars Allianz
Tel: +86-10-5842-6873
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/621695/Stars_Allianz_5A_Index.jpg

  Nachrichten

Stars Allianz 5A Index veröffentlicht International Football Clubs Commercial Value Index-Rankings für 2017 gmbh kaufen wie

Forex – Ein neuer Service auf der Cinkciarz-Plattform

London (ots/PRNewswire)Conotoxia.com ermöglicht den Zugang zum Forex-Markt. Das hohe Risiko von Devisengeschäften und die Möglichkeit, Kapital zu verlieren, wird deutlich vermerkt.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/453681/cinkciarz_logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/622640/Cinkciarz_Forex_Service.jpg )

Nach Angaben der Finanzaufsichtsbehörden verlieren rund 80 % der Anleger Geld auf dem Devisenmarkt. Das Angebot richtet sich daher in erster Linie an Personen mit einschlägiger Erfahrung und Wissen.

Die Forex-Transaktionen umfassen unter anderem den Devisenhandel, aber auch Rohstoff- und Börsenindizes. Der neue Service bietet Finanznachrichten, Expertenanalysen und Bildungsmaterial als Unterstützung. Die Benutzer werden vor einem negativen Saldo in ihrem Forex-Konto geschützt.

Die Conotoxia Ltd. bietet Forex-Dienstleistungen. Sie ist in Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums notifiziert und wird von der zypriotischen staatlichen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert.

Pressekontakt:

Anna Blask
Marketingabteilung
a.blask@cinkciarz.pl / Aleksandra Dabrowska
+(48)-885-110-500

  Nachrichten

Forex – Ein neuer Service auf der Cinkciarz-Plattform gmbh kaufen 1 euro

gesellschaften GmbH

Geschäftsideen gesellschaften GmbH – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Sachsenkam

Kao übernimmt Oribe Hair Care von Luxury Brand Partners

}

Kao USA has signed an agreement to purchase Oribe Hair Care, a move that expands Kao Salon Division’s brand portfolio. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/128424 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Kao Corporation“

Cincinnati, Ohio (ots) – Kao USA Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Kao
Corporation, hat heute den erfolgreichen Abschluss der
Vertragsverhandlungen zur Übernahme von Oribe Hair Care
bekanntgegeben. Kao, ein führender Hersteller und Vermarkter von Top
Beauty-Marken, der weltweit für Innovation und Qualität bekannt ist,
übernimmt Oribe Hair Care LLC von den Eigentümern, zu denen unter
anderem Luxury Brands Partners LLC gehören. Das Unternehmen gilt mit
seinen kreativen Marken und seiner besonderen Unternehmenskultur als
Vorreiter in der Beauty-Branche. Daniel Kaner, Mitgründer und derzeit
Co-President von Oribe Hair Care wird President der neu erworbenen
Einheit. Einzelheiten zur Kaufvereinbarung wurden nicht
veröffentlicht.

Oribe wird Teil des Portfolios professioneller Marken der Kao Salon
Division. Dazu zählen Goldwell, eine salon-exklusive
Full-Service-Serie mit Premium-Haarpflegeprodukten für professionelle
Ansprüche, sowie die Marke KMS mit global inspirierten Haarpflege-
und Styling-Produkten für kreative Stylisten und ihre Kunden.

Oribe hat sich von einer renommierten Haarpflegemarke zu einer
globalen Instanz im Beauty-Markt entwickelt, die Haar-, Haut- und
Körperpflege sowie Makeup, dazugehörige Utensilien und Accessoires
anbietet. Die Marke ist prominent in führenden professionellen Salons
vertreten und wird über die wichtigsten Fachhändler weltweit
vertrieben.

„Oribe ist eine herausragende Marke, die perfekt in das
Markenportfolio von Kao Salon passt“, betont Cory Couts, Global
President, Kao Salon Division. „Daniel ist eine spannende und
inspirierende Ergänzung für unser Management-Team. Seine neue
Funktion als President garantiert nicht nur eine Fortführung all
dessen, was Oribe so außergewöhnlich macht. Er wird zudem auch unsere
Unternehmensmission weiterentwickeln, weltweit die kreativsten und
erfolgreichsten Stylisten und Salons zu begeistern.“

„Kao ist das optimale Unternehmen für Oribe Hair Care, um den
nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen“, sagt Kaner. „Ich
habe großen Respekt vor dem Unternehmen und seinem talentierten
Führungsteam. Unsere Freundschaft und unsere Geschäftsbeziehung
reichen Jahre zurück und haben sich mit der strategischen
Partnerschaft zwischen Oribe und Goldwell in den Vereinigten Staaten
gefestigt. Wir waren immer davon überzeugt, dass Haarpflege ein
intensives und luxuriöses Erlebnis sein sollte und Kao ist für die
hohen Standards, die wir uns selbst gesetzt haben, eine große
Unterstützung.“

„Mit seiner Ausrichtung auf Luxusprodukte erfüllt Oribe die
Anforderungen an eine Prestige-Serie im Kao Salon Produktportfolio“,
ergänzt Couts. „Das globale Vertriebsnetz von Kao Salon wird Oribe
zudem ermöglichen, international zu wachsen.“

„Es ist ein bittersüßer Moment, sich von einer Marke zu
verabschieden, die Oribe Canales, Daniel Kaner und ich vor fast zehn
Jahren gegründet und aufgebaut haben“, sagt Tevya Finger, CEO von
Luxury Brand Partners. „Ich bin sehr stolz auf das, was Oribe Hair
Care seit der Gründung erreicht hat und ich freue mich darauf zu
sehen, wie Kao die Marke auf globaler Ebene weiterentwickelt.“

Oribe wird seinen Sitz unter dem derzeitigen Management weiterhin in
New York City haben und an die Kao Salon Division berichten. Die
Akquisition ist vorbehaltlich normaler regulatorischer Überprüfung
und Zustimmung.

Über Kao Salon Division: Die Kao Salon Division ist Teil der Kao
Beauty Care Business Division und bietet Stylisten rund um den Globus
salon-exklusive Produkte und Services. Sie ist Vorreiter und
Trendsetter in der professionellen Haarpflegeindustrie und zugleich
Heimat der beiden Marken Goldwell und KMS. Kao Salon verfolgt die
Mission, das Leben der Stylisten, Salonbesitzer und ihrer Kunden
durch Partnerschaften, Wachstum im Salongeschäft sowie einem
salon-exklusiven Portfolio an Services, innovativen Produkten und
inspirierender Ausbildung zu bereichern.

Über Oribe Hair Cair: Oribe Hair Care hat den Standard für
professionelle Haarpflege innerhalb des Markts für exklusive
Haarpflege gesetzt. Durch die Mischung von innovativen Rezepturen,
leistungsstarken Produkten, prämierten Verpackungen und einer
einzigartigen Ausbildung hat sich Oribe zu einer bekannten Beauty
Instanz für Stylisten und Verbraucher mit besonderem Geschmack
entwickelt.

Über Luxury Brand Partners: Luxury Brand Partners entwickelt und
fördert renommierte, von Künstlern inspirierte Beauty-Marken, die
einen Fokus auf Innovation und Leidenschaft für kreatives Denken
haben. Mit Büros in Miami und New York City bietet unser
Unternehmens-Portfolio leistungsstarke Produkte und Spitzenqualität
in der Ausbildung, die sowohl künstlerische als auch unternehmerische
Perspektiven einbezieht. Zu Luxury Brand Partners zählen R+Co, Smith
& Cult, IGK, V76 by Vaughn und Pulp Riot.

Pressekontakt:

Kao Europe, Middle East, Africa
Melanie Schnitzler
melanie.schnitzler@kao.com
0049-6151 3960686

Oribe Hair Care
Tara Lowenberg
TL Communications
tara@tlcommunicate.com
001-212 375 8660

Luxury Brand Partners
Erin McCaffrey Nenadich
BPCM
emccaffrey@bpcm.com
001-646 795 6893

  Nachrichten

Kao übernimmt Oribe Hair Care von Luxury Brand Partners gesellschaft kaufen in berlin